Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    Auffahrt/Pfingsten

    Über die Auffahrtstage vom 10. Mai bis 13. Mai     und an Pfingstsamstag, 19. Mai bleibt die         Bibliothek geschlossen.

 

Schweizer Vorlesetag

Am Mittwoch, 23. Mai findet der erste Schweizer Vorlesetag statt, initiiert vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM.
Vorlesen ist die einfachste und wirksamste Form der Leseförderung: Kinder, denen täglich vorgelesen wird, verfügen über einen grossen Wortschatz, lernen leichter lesen und schreiben.

Die Bibliothek Rheineck macht auch mit: am Mittwoch, 23. Mai um 16.00 Uhr liest unsere Büchermaus "Mimi" das Buch "Briefträger Maus" vor. Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen. Der Anlass ist gratis und dauert zwischen 30 und 45 Minuten. Bitte um Anmeldung bei Bettina Brunner

 

Lesesommer 2018

Es ist wieder soweit - die Bibliothek bietet dieses Jahr wieder einen Lesesommer für Kinder und Schüler der Primar- und Oberstufe an.

Alle Leseratten, oder solche, die es noch gerne werden möchten, sind herzlich eingeladen, an diesem Wettbewerb mitzumachen.

Der Lesesommer beginnt mit dem Startfest am Mittwoch, 4. Juli um 13.30 Uhr in der Bibliothek Rheineck.

Genauere Informationen, was der Lesesommer ist und wie man sich anmelden kann, finden Sie hier.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und auf einen tollen Lesesommer!

 

 

 

Über die Bibliothek

Eine Bibliothek gibt es in Rheineck schon seit 1862, welche damals durch die Gemeinnützige Gesellschaft eröffnet wurde. 

Seit 2014 ist die Bibliothek als kleiner Verein organisiert. Dieser bezweckt zur Leseförderung eine öffentliche Bibliothek in Rheineck mit Ausleihe von Medien zu betreiben.

Für die Benutzer der Bibliothek ist die  Benutzerordnung massgebend.

Das Bibliotheksteam ist stets bemüht, den Medienbestand aktuell zu halten, die Kunden zu beraten, Anlässe zu organisieren und für Anregungen ein offenes Ohr zu haben.

Weitere Informationen lesen Sie hier:

Team

Geschichte

 

JudenzimmerJudenzimmer