Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Bibliothek bleibt bis auf Weiteres geschlossen - digitale Medien können weiterhin ausgeliehen werden, auch von Schülerinnen und Schülern

Der Bund hat die Massnahmen verschärft und fordert die Bibliotheken auf, die Türen zu schliessen. Aus diesem Grund bleibt auch unsere Tür bis auf Weiteres geschlossen.

Mit einem Abo bei der Bibliothek können zur Zeit alle Medien digital ausleihen. Dies geht aber nur, wenn ihr Abo bezahlt und von uns verlängert wird.

Sollten Sie mit der "Onleihe"  Schwierigkeiten haben oder Ihre Benutzernummer nicht mehr wissen , so schicken Sie uns bitte ein Mail oder telefonieren sie uns (Bettina Brunner 071 880 08 34). Wir werden schauen, wo genau das Problem liegt und mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen zur Onleihe finde Sie auf: www.dibiost.ch 

"Bücherlieferdienst"

Die Bibliothek bietet gratis einen Bücherlieferdienst für Gross und Klein an.

Dabei handelt es sich um ältere, ausgemusterte Bücher, welche Sie nicht mehr zurück bringen müssen.

Auch Nichtmitglieder dürfen sehr gerne von diesem Angebot Gebrauch machen. Es kostet Sie nichts.

Melden Sie sich via Mail (info@biblio-rheineck.ch) oder Telefon. Das Telefon in der Bibliothek ist nicht besetzt. Bei telefonischem Kontakt dürfen Sie sich bei Bettina Brunner 071 880 08 34 melden.

 

 

Die Bibliothek bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Digitale Medien auch für Schülerinnen und Schüler

Gerne möchten wir trotz Corona-Krise unserer Kundschaft grenzenloses Lesen, Hören und Lernen anbieten.

Mit einem gültigen Abonnement bei uns dürfen Sie bei der Digitalen Bibliothek Ostschweiz Medien ausleihen.

Bis zum Ende der Krise dürfen auch Kinder, Schülerinnen, Schüler und Jugendliche via "Dibiost" Medien ausleihen. Dafür wird die Benutzernummer benötigt. Wer diese nicht kennt, darf sich gerne via Mail bei uns melden.

Sollten Sie noch kein Abo bei uns haben, melden Sie sich bei uns. Um Sie freischalten zu können, brauchen wir Ihren Namen, Vornamen, Adresse, Geburtsjahr, E-Mail und ihre Telefonnummer. Sie können auch das Personalblatt ausfüllen und uns via Mail zukommen lassen. Wir werden Sie so schnell wie möglich registrieren, Ihnen Ihre Benutzernummer und Ihr Passwort für das Login bei der Digitalen Bibliothek Ostschweiz zukommen lassen. 

Die Preisliste der Abonnements finden Sie hier. Schülerinnen und Schüler aus Rheineck sind gratis. Schülerinnen und Schüler aus Thal oder Lutzenberg dürfen den Online Dienst bis Ende Corona-Krise auch gratis nutzen.

Einzahlungen können Sie gerne online erledigen: 

CH72 0078 1245 5007 3620 0
Bibliothek Rheineck
Haupstrasse 25
9424 Rheineck

Sollte etwas nicht funktionieren, dürfen Sie sich gerne via Mail (info@biblio-rheineck.ch) oder bei Bettina Brunner (071 880 08 34) melden.

Weitere Informationen finden Sie  auf dem "Onleihe-App-Logo" oder in den Videos: https://bit.ly/onleihetutorials   http://bit.ly/onleihe-ratgeber

Wir wünschen Ihnen alles Gute und beste Gesundheit.

 

                                                                                  

Öffnungszeiten

 

Dienstag 15.30 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 10.00 Uhr
Freitag 15.30 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr